Wir nehmen Datenschutz sehr ernst. So gibt es bei uns weder Tracking-Cookies noch versteckte Links zu externen Ressourcen. Bitte nutzen Sie daher unser Kontaktformular oder rufen Sie einfach an. Wir freuen uns über Ihr Interesse.

Lasertechnik AUS LEIDENSCHAFT

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Laserstore GmbH

Parkring 8, 8074 Raaba

1. Geltungsbereich

Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für alle Verträge zwischen der Laserstore GmbH, Parkring 8, 8074 Raaba – Grambach und ihren Kunden, die Waren oder Dienstleistungen aus dem Bereich der Lasertechnik erwerben. Dazu zählen auch der Handel mit Gegenständen aller Art sowie Dienstleistungen wie Laserreinigung und Gravurdienstleistungen.

2. Angebote und Vertragsschluss

Alle Angebote der Laserstore GmbH sind freibleibend und unverbindlich. Ein Vertrag kommt erst durch schriftliche Bestätigung oder Lieferung der bestellten Ware oder Dienstleistung zustande. Änderungen oder Ergänzungen des Vertrages bedürfen der Schriftform.

3. Preise und Zahlungsbedingungen

Die Preise verstehen sich in Euro und sind Nettopreise zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer. Die Zahlung hat binnen 14 Tagen nach Rechnungsstellung ohne Abzug zu erfolgen. Bei Dienstleistungen kann eine Anzahlung vereinbart werden. Bei Zahlungsverzug behält sich die Laserstore GmbH das Recht auf Verzugszinsen und Mahngebühren vor.

4. Lieferung und Gefahrenübergang

Die Lieferung erfolgt ab Lager der Laserstore GmbH. Die Versandkosten trägt der Kunde. Die Gefahr geht mit Übergabe der Ware oder Dienstleistung an den Transporteur oder Kunden über.

5. Gewährleistung und Haftung

Die Laserstore GmbH gewährleistet, dass die gelieferten Waren oder Dienstleistungen frei von Material- und Verarbeitungsfehlern sind. Sollten dennoch Mängel auftreten, hat der Kunde diese unverzüglich schriftlich anzuzeigen. Im Rahmen der Gewährleistung hat die Laserstore GmbH das Recht zur Nachbesserung oder Ersatzlieferung bzw. Wiederholung der Dienstleistung. Weitergehende Ansprüche des Kunden sind ausgeschlossen, es sei denn, es liegt grobe Fahrlässigkeit oder Vorsatz seitens der Laserstore GmbH vor.

6. Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung im Eigentum der Laserstore GmbH.

7. Datenschutz

Die von Kunden erhobenen Daten werden ausschließlich zum Zweck der Vertragsabwicklung und Kundenbetreuung verwendet und nicht an Dritte weitergegeben.

8. Lasersicherheit

Die Verantwortung für den Betrieb eines Lasersystems sowie die Einhaltung der Lasersicherheitsvorschriften liegt beim Betreiber. Die Laserstore GmbH kann nicht für Schäden oder Verletzungen haftbar gemacht werden, die durch unsachgemäße Nutzung des Lasersystems entstehen. Es ist daher unerlässlich, dass der Betreiber die Sicherheitsvorschriften für Laserklassen sorgfältig studiert und befolgt, um Unfälle zu vermeiden.

9. Salvatorische Klausel

Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB unwirksam oder undurchführbar sein, bleibt die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen unberührt.

10. Gerichtsstand und anwendbares Recht

Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus oder im Zusammenhang mit diesen AGB und den Verträgen zwischen der Laserstore GmbH und ihren Kunden ist das zuständige Gericht in Graz, Österreich. Es gilt das österreichische Recht.